FOR BASIC TO ONE-LINERS: Einzeiler-Programmierung in 8-Bit-BASIC

14,90 29,90 

Vorrätig

Kürzer, schneller, smarter: In FOR BASIC TO ONE-LINERS trifft Minimalismus auf Programmierung. Dieses Buch bietet eine umfassende Einführung in die Welt der Einzeiler-BASIC-Programmierung auf 8-Bit-Computern.

Einzeiler-Programmierung ist eine Technik, bei der komplexe Aufgaben, Grafik- und Sound-Effekte und sogar ganze Spiele in nur einer einzigen Codezeile realisiert werden. Diese minimalistische Herangehensweise erfordert Präzision und Kreativität, um effiziente und dennoch leistungsfähige Programme zu erstellen – mit möglichst wenig Zeichen und möglichst kurzer Rechenzeit. Genau hier setzt FOR BASIC TO ONE-LINERS an.

Lieferzeit: 3-4 Tage

Artikelnummer: 42014 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , ,

Beschreibung

Mit über 170 Tipps & Tricks für kürzeren Code und schnellere Programme ist dieses Kompendium ein unverzichtbarer Ratgeber für Programmierbegeisterte und Retro-Computing-Enthusiasten. Das Buch bietet zahlreiche praktische Beispiele mit erklärenden Grafiken und Geschwindigkeitsvergleichen, um komplexe One-Liner verständlich nahezubringen.

Nicht nur Anfänger, auch Profis finden in dieser erstaunlichen Zusammenstellung viele Tipps und Kniffe, um ihren Programmen den letzten Schliff zu geben.

Highlights von FOR BASIC TO ONE-LINERS:

  • Über 170 Tipps & Tricks für kürzeren Code und schnellere Programme in BASIC
  • Grundlagen zu BASIC sowie BASIC-Übungen, um Lesern aller Erfahrungsstufen gerecht zu werden
  • Praktische Benchmarkvergleiche, Bildschirmfotos und Grafiken
  • Über 300 BASIC Kommandos (POKEs, PEEKs, SYSs, WAITs und CHR$s) mit detaillierten Beschreibungen
  • Nützliche Anhänge mit Tabellen und Übersichten zu BASIC-Abkürzungen, Bildschirmcodes und PETSCII-Codes des C64

Das Buch richtet sich speziell an Programmierer auf dem Commodore 64, ist aber auch für Nutzer von 8-Bit-Computer anderer Marken wie Acorn, Atari, Amstrad, Apple, BBC, Dragon, MSX, NEC, Schneider, Sinclair, Robotron, Tandy und Texas Instruments geeignet.

Die Übungen können mit unterschiedlichen BASIC-Interpretern wie Color, Exos, Extended Color, GFA, GW, HC, IBM Cassette, Integer, Level I & II, MS, N88, Oric, RC oder Vision nachvollzogen werden.

Kapitel

  • BASIC-Grundlagen
  • BASIC-Speicher
  • BASIC-Abkürzungen & Token
  • Zeitmessung; Einsteigertipps
  • Zeichen sparen; Tipps und Tricks
  • Speed
  • One-Liner in der Praxis
  • Kuriositäten
  • Übersicht zu PEEKs, POKEs, SYSs, WAITs & CHR$s
  • Bildschirmcodes des C64
  • PETSCII-Codes des C64
  • Befehlsübersicht zu BASIC-Dialekten

ÜBER DIE AUTOREN

Holger Weßling, geboren 1966, ist ein versierter Autor und ehemaliger Mitarbeiter des renommierten Data Becker Verlags. Nach einigen Jahren der kreativen Pause ist er wieder aktiv in der Autorenwelt tätig und erlangte Bekanntheit unter anderem durch seine Fachbücher über den THEC64 und THEA500 und durch das offizielle Handbuch zu Impossible Mission.

Martin Roscher ist Professor für Mathematik und bekannter BASIC-Programmierer. In „FOR BASIC TO ONE-LINERS“ teilt er seine fundierten Kenntnisse, um Programmierern dabei zu helfen, das Beste aus der 8-Bit-Programmierung herauszuholen.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,391 kg
Größe 16 × 24 × 1 cm
Autoren

Holger Weßling, Martin Roscher, Martin Gutenbrunner

Preis

24,90 € (Taschenbuch), 14,90 € (PDF), 29,90 € (Taschenbuch + PDF)

Erhältlich ab

13. Juni 2024

Umfang

160 Seiten

Format

16 x 24 cm

Sprache

Deutsch

ISBN

9783982602226 (Taschenbuch), 9783982602233 (PDF)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „FOR BASIC TO ONE-LINERS: Einzeiler-Programmierung in 8-Bit-BASIC“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Titel

Nach oben